U-Bahn Karlis Eingebungen

( 1 Bewertung )

Stell Dir vor,
Du bist ein Tier
und dem Menschen
freigegeben,
der mit Dir
Schlimmes macht,
statt die Liebe,
Dir zu geben.

Denn Du, Du bist
seine Quelle,
sein Gegenstand,
ein Geldgewinn,
ein Produkt,
das fühlend sucht,
in Schmerz und Leid,
den Lebenssinn.

Stell Dir vor,
Du bist ein Tier,
und du weißt der Mensch,
kann grausam sein,
zeig deshalb, auch Du dem Tier,
jenem, das fühlt und spürt,
mit Herz und Geist,
den Sonnenschein.

Gedicht 494 © Karl Lessiak
U-Bahn Karli aus Wien Floridsdorf