U-Bahn Karlis Eingebungen

( 0 Bewertungen )

A jeder is
vom Lebn geprägt,
ebn weu man füht
und gspiat, oi des,
des sich a auswirkt,
zeitweis wenig
und daunn a stoark,
ois Komplex.

Wos soi’s, so is’s,
er gheat zum Lebn,
er gheat dazua
zum Lernprozess,
er is - »a Lernen“,
des jeder braucht,
wie die Liebe
und den Sex.

So wird uns oin
andauernd ’zeigt,
olle z’saumm
san wir Menschn,
mit Komplexe,
Gfühle
und Triebe.

Und scho is’s do,
die Chance im Lebn,
sich zu sogn,
i steh zu oin,
i wü’s, gaunz kloar,
i wü’s -
in Liebe.

Gedicht 777 © Karl Lessiak
U-Bahn Karli aus Wien Floridsdorf