U-Bahn Karlis Eingebungen

( 0 Bewertungen )

Wenn Du mal liegst
in einer Halle,
auf der Bahre
nur,
ist es zu spät
dass Dir gefalle,
alles Schöne
nur.

Lieb das Schöne,
es existiert,
doch auch für Dich,
nur,
um beim letzten Atmen,
niemals zu bereuen,
versäumtes im Leben
nur.

O sieh, Du bist
in keiner Halle,
um zu leben
nur,
dass das Schöne
Dir sehr gefalle,
bis zum Ende
nur.

So lass im Leben
nichts aus,
sieh, fühl und spür das Schöne,
leb sie aus, die Lebenschance,
leb jede Chance
in deiner Welt,
dass Dir Dein Leben,
in Liebe gefällt.

Gedicht 93 © Karl Lessiak
U-Bahn Karli aus Wien Floridsdorf