U-Bahn Karlis Eingebungen

( 0 Bewertungen )

Die Donau,
die Oite Donau
und die Neiche Donau,
lossn uns die Menschn,
uns, die des Wosser begehrn,
mi’n Herzn erfühn,
mei Urlaubsfeeling
im geliebtn Wien,
jo durt, durt is’s nie fern;

so haum scho vüle
mi’n Herzn gsogt,
mei Herzerl is
mit Wien verbundn,
die Wiener Stodt,
die mocht mi froh,
i füh und gspia im Herzn,
die Stodt am Strom,
jo die, die hob i gern.

Gedicht 1987 © Karl Lessiak
U-Bahn Karli aus Wien Floridsdorf