U-Bahn Karlis Eingebungen

( 0 Bewertungen )

A Livekonzert,
a Livekonzert,
des könnt ma öfters hean,
denn jetzt, jetzt is die Zeit
zum lebn, jetzt is ka Deckl zua.

Hupfn, Klotschn,
Schwingern, Singern,
zu gspian, man lebt und bebt,
des Gfüh, es gheat zum Lebn,
a ob und zua, rund um die Uhr.

A Livekonzert,
a Livekonzert,
des, bringt die Chance im Lebn,
sich ohne Kaumpf
und ohne Bluat,
a friedlich aufzufiahn.

So san wir heit
voi live dabei,
des Livekonzert zu hean,
um tiaf in uns,
mi’n Feierzeig,
leichtend, des Glick zu gspian.

Gedicht 774 © Karl Lessiak
U-Bahn Karli aus Wien Floridsdorf