U-Bahn Karlis Eingebungen

( 0 Bewertungen )

Der Mensch, er schreit,
der Mensch, er schimpft,
wobei sich so,
sei Herzerl kränkt,
des Herzerl mocht
den Eingaung zua,
des Herzerl wü
doch nur a Ruah.

So frogt man oft,
wos is do los,
föht dem des Herz,
wos hot der bloß,
der Mensch, der soit
sei Herzerl gspian,
mit der Liebe zu sich und zu oin,
um sie - mehr und mehr, in sich zu fiahn.

Gedicht 295 © Karl Lessiak
U-Bahn Karli aus Wien Floridsdorf